Choose a language
Plan a route here Copy route
Snowshoe walking recommended route

Von Zöblen auf den Schönkahler

Snowshoe walking · Allgaeu Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Dresden Verified partner 
  • Gasthof Zugspitzblick, Start der Tour
    Gasthof Zugspitzblick, Start der Tour
    Photo: Falk Klingspor, DAV Sektion Dresden
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km
Die schönste Seite des Schönkahlers. Ein beliebter Skitouren- bzw. Schneeschuhgipfel, wenn die Bedingungen andere Ziele nicht zulassen oder einfach zum Genießen. Als Schneeschuhtour ideal.
moderate
Distance 5.4 km
5:30 h
648 m
648 m
1,686 m
1,078 m
Super Schneeschuhtour von Zöblen, Tannheimer Tal aus über den Gasthof Zugspitzblick zum Schönkahler über den Pirschling.

Author’s recommendation

Lohnend ist eine Einkehr in o.g. Gasthof am Ende der Tour.
Profile picture of Falk Klingspor
Author
Falk Klingspor 
Update: January 01, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Schönkahler, 1,686 m
Lowest point
Zöblen, 1,078 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Lawinenlagebericht einholen. Allerdings ist die Tour recht sicher, wenn man am Weg entsprechend des GPS-Tracks bleibt.

Start

Parkplatz Zöblen (1,077 m)
Coordinates:
DD
47.508103, 10.475560
DMS
47°30'29.2"N 10°28'32.0"E
UTM
32T 611111 5262685
w3w 
///nasally.distinctive.exhibit

Destination

wie Start

Turn-by-turn directions

Startpunkt ist der Parkplatz in der Nähe der Kirche in Zöblen. Von dort steigt man zunächst zum Gasthof Zugspitzblick auf. Man kann sich für die Bergstraße oder die steilen Wiesen, die Kehren der Bergstraße schneidend, entscheiden. Mit etwas Orientierungsinn fürs Gelände führt der Weg durch lichten Bergwald entlang der Sommerwanderwege über den Pirschling zum Schönkahler. Bei viel Neuschnee ist ein GPS-Gerät und der Track zum herunterladen hilfreich.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn gewünscht, ist im Tannheimer Tal je nach Ausgangsort problemlos möglich.

Getting there

Von Reutte, Tirol oder von Füssen, Pfronten aus dem allgäu aus.

Parking

kostenpflichtiger Parkplatz in Zöblen, 4.- € Tagesgebühr

Coordinates

DD
47.508103, 10.475560
DMS
47°30'29.2"N 10°28'32.0"E
UTM
32T 611111 5262685
w3w 
///nasally.distinctive.exhibit
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Winterwanderführer Allgäuer Alpen von Herbert Mayer ISBN 9 7837 63 330294

Author’s map recommendations

Wanderkarte Tannheimer Tal von Kompass oder alternative Wanderkarte

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Schneeschuh, warme Bekleidung je nach Wetterlage, LVS-Gerät,  Sonde, Schaufel

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.4 km
Duration
5:30 h
Ascent
648 m
Descent
648 m
Highest point
1,686 m
Lowest point
1,078 m
Scenic Refreshment stops available Family-friendly Summit route Forest roads Clear area Linear route Forest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view