Choose a language
Plan a route here Copy route
Ski Touring recommended route

"Schönkahler" Skitour - Skibergsteigen umweltfreundlich

· 2 reviews · Ski Touring · Allgäu
Responsible for this content
Pfronten Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Schönkahler - vom Einstein aus gesehen
    Schönkahler - vom Einstein aus gesehen
    Photo: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Schönkahler (1688 m) Wanderparkplatz im Achtal

Der Schönkahler ist eine der einfachsten und beliebtesten Skitouren in den Allgäuer Alpen. Das eher flache Gelände eignet sich aber auch hervorragend zum Begehen mit Schneeschuhen.

In Zusammenarbeit mit dem Rechtlerverband Pfronten als Grundstückseigentümer sowie den Forstbehörden in Bayern und Tirol hat die Gemeinde Pfronten dank der Koordination des Deutschen Alpenvereins (DAV) auf den Schönkahler umweltverträgliche Routen für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer angelegt.
Die örtliche Sektion des DAV kümmert sich ehrenamtlich um die Pflege der Flächen, die Routen sind bestens markiert.

moderate
Distance 3.8 km
2:45 h
680 m
4 m
1,681 m
1,001 m
Ihr beginnt am Parkplatz im Achtal, welcher sich auf dem Weg ins Tannheimer Tal befindet. Von dort ist die kompette Tour sehr gut beschildert. Es handelt sich um eine relativ leichte Tour ohne Steilstücke.

Author’s recommendation

Die Tour wird vom Deutschen Alpenverein herausgegeben. Die Verwendung der Information erfolgt auf eigenes Risiko.

www.alpenverein.de

Profile picture of Pfronten Tourismus
Author
Pfronten Tourismus
Update: July 27, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,681 m
Lowest point
1,001 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 8.93%Forested/wild trail 9.82%Path 12.55%Unknown 68.68%
Dirt road
0.3 km
Forested/wild trail
0.4 km
Path
0.5 km
Unknown
2.6 km
Show elevation profile

Safety information

Lawinenlagebericht berücksichtigen!
Den aktuellen Lawinenlagebericht findet ihr unter www.alpenverein.de/DAV-Services/Lawinen-Lage/

Tips and hints

Die Tour wird vom Deutschen Alpenverein herausgegeben. Die Verwendung der Information erfolgt auf eigenes Risiko.

www.alpenverein.de

Start

Pfronten, Engetal (1,005 m)
Coordinates:
DD
47.541120, 10.512240
DMS
47°32'28.0"N 10°30'44.1"E
UTM
32T 613801 5266407
w3w 
///followers.replicate.brains
Show on Map

Destination

Schönkahler (1687)

Turn-by-turn directions

Im Wesentlichen folgt die Aufstiegsroute dem Sommerweg. Zuerst nach West über die Brücke des Kotbaches, bis zum Waldrand. Dann biegt der Weg nach links/Süd ab. Ab einer kleinen Hütte stößt man auf einen neuen breiten Weg, der durch Windbruchgelände zur freien Hochmulde bei einer Alm führt. Weiter nach West zum schwach ausgeprägten Sattel zwischen Pirschling (links) und Schönkahler (rechts). Über den breiten Rücken nach Nord zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.

Note

Forest and wildlife refuge Pfrontneralpe Süd: Caution! To protect the forest and its wildlife, this area is a voluntary no-trespassing-zone. This is part of the DAV campaign "Skibergsteigen Umweltfreundlich". Violators may be prosecuted.
all notes on protected areas

Parking

Parkmöglichkeit auf der rechten Seite, etwa 1 km vor der Landesgrenze

Coordinates

DD
47.541120, 10.512240
DMS
47°32'28.0"N 10°30'44.1"E
UTM
32T 613801 5266407
w3w 
///followers.replicate.brains
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Skitourenausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde, Handy, eventl. Harscheisen

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Rainer Tischendorf 
February 11, 2015 · Community
Einfache Eingehkitour auf den Schönkahler. An der Alpe kann man sich herrlich in die Sonne setzen. 360Grad Panorama auf dem Gipfel. Die Abfahrt durch den Waldziehweg gestaltet sich knifflig.
Show more
Christoph Hentschel 
December 18, 2013 · Community
Dieses nette Video ist am vergangenen Wochenende im Tannheimer Tal entstanden. Die Schneeschuhtour über den Südaufstieg von Zöblen war ungefährlich, leicht und wunderschön :-) http://youtu.be/NWfMX-z-WVI
Show more
When did you do this route? December 14, 2013

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
3.8 km
Duration
2:45 h
Ascent
680 m
Descent
4 m
Highest point
1,681 m
Lowest point
1,001 m
Scenic Linear route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view