Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Panorama Rundwanderung Jungholz -Kappeler Alpe - Pfronten Kappel- und zurück

Hiking trail · Jungholz
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
  • kappeler_alm
    / kappeler_alm
  • / Waldseilgarten Höllschlucht
    Photo: Waldseilgarten Höllschlucht
  • / heumuseum1
  • / Gasthof Vilstalsäge
    Photo: Tourist-Information Nesselwang
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kamelstüble Allgäuer Steinerlebniswelt Kamelstüble Lachner-Hütte Gasthof Vilstalsäge Kappeler Alp (1350 m) Landesgrenze Heumuseum
Aussichtsreiche Panorama - Voralpenrundwanderung auf interessanten, gut belaufbaren Wegen mit mehreren Einkehrmöglichkeiten.
difficult
20.3 km
6:40 h
874 m
873 m
Von Jungholz aus Richtung Pfronten genießen wir tolle Landschaften, Berge und Aussichtspunkte. Dabei wird eines Jeden bewusst welche Natur, Wasser, Stein und Wiesen im Tirol und Allgäu diese Umgebung in sich birgt. Entlang der bestens beschilderten und ausgebauten Wege schreiten wir zum ersten Teilziel, der Kappeler Alpe, voran. Nach kurzem Aufenthalt durchlaufen wir Dörfer wie Kappel und Pfroten, die durch Ihre Tradition geprägt sind. Später, entlang des Flusses Vils, laufen wir wieder Richtung Jungholz. Angekommen am Endziel reflektieren wir unsere einzigartigen Eindrücke und erfreuen uns an diesem tollen Erlebnis.

Author’s recommendation

Eine verdiente Einkehr in der Kappeler Alpe!
Profile picture of Benedikt Wachter
Author
Benedikt Wachter 
Updated: July 28, 2018
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,603 m
Lowest point
884 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kamelstüble
Gasthof Vilstalsäge
Kappeler Alp (1350 m)

Safety information

Es ist zu beachten, dass bei Wanderungen und Wandertouren ein Verletzungsrisiko bestehen kann. Trotz genauester Tourenplanung bleibt immer ein Restrisiko bestehen. 

Start

Kirche Jungholz (1,056 m)
Coordinates:
DD
47.573444, 10.447812
DMS
47°34'24.4"N 10°26'52.1"E
UTM
32T 608886 5269907
w3w 
///clickers.unusable.hurtles

Destination

Kirche Jungholz

Turn-by-turn directions

Von der Kirche Jungholz laufen wir bergauf Richtung Alpe Stubental, stets auf dem beschildeteren Weg. Nach rund 2,5 Kilometern biegen wir kurz vor der Alpe Stubental in Richtung Pfronten ab. Dabei halten wir uns auch hier an die bestens beschilderten Wege. Wir bleiben durchgehend auf dem beschilderten Weg und gelangen vorbei am Edelsberg auf den Ostallgäuer Höhenweg. Vorbei an der Lachner Hütte laufen wir zur Kappeler Alpe (beschildert). Nach einer kurzen Zwischenstärkung laufen wir weiter Richtung Ortskern Pfronten - Kappel. Weiters laufen wir zur Allgäuer Steinerlebniswelt zum Heumuseum. Von dort aus schreiten wir voran bis zum Ortsteil Halden. Weiter laufen wir Richtung Vilsweg und weiter an der Vils entlang bis wir an die Vilstalsäge (EInkehrmöglichkeit) gelangen. Von dort aus laufen wir weiter auf den bestens beschilderten Wegen Richtung Jungholz. Nach einer knapp sieben stündigen Wanderungen gelangen wir wieder in den Jungholzer Ortsteil Langenschwand. Einen weiteren Kilometer weiter befindet sich der Endpunkt der Tour, die Kirche in Jungholz.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Täglich fährt der Buslinienbetreiber "Komm Mit" Jungholz von mehreren Seiten und Orten an. 

Bushaltestelle Jungholz befindet sich rund 50 Meter vom Startpunkt entfernt

Getting there

Variante 1: Ausfahrt A 7 Oy- Mittelberg, auf B310 Richtung Wertach, Jungholz Abfahrt links nehmen. Sehr gute Beschilderung

 

Variante 2: Erreichbar über B310 Oberjoch- Unterjoch - Ausfahrt Pfeiffermühle/Junghol

Parking

Der Jungholzer Skiliftparkplatz ist ganzjährig kostenlos. Die Kapazität liegt bei rund 300 Fahrzeugen.

Parkplatz bildet gleichzeitig den Starkpunkt der Tour.

Coordinates

DD
47.573444, 10.447812
DMS
47°34'24.4"N 10°26'52.1"E
UTM
32T 608886 5269907
w3w 
///clickers.unusable.hurtles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Festes Schuhwerk, geeignete Wanderkleidung, eventuell Wanderstöcke.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
20.3 km
Duration
6:40 h
Ascent
874 m
Descent
873 m
Public transport friendly Loop Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Insider tip

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view