Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Vom Zugspitzblick zum Schönkahler und zurück

· 1 review · Hiking route · Tannheim Valley
Profile picture of Manfred Römer
Responsible for this content
Manfred Römer
  • Blick von Zöblen zur Kapelle und Zugspitzblick
    Blick von Zöblen zur Kapelle und Zugspitzblick
    Photo: Manfred Römer, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 8 6 4 2 km
Schöne Wanderung ab dem Zugspitzblick zum Schönkahler über dei Pfrontener Hütte und wieder zurück.
moderate
Distance 9.2 km
3:30 h
583 m
583 m
1,685 m
1,289 m
Start ist am Restaurant Zugspitzblick. Von hier führt uns unser Weg über Wald und Wiesenwege  am Rehbichl vorbei hinauf zum Pirschling 1634 m und weiter auf den Schönkahler 1688 m. Von hier dann zurück nach links über die Pfrontener Hütte auf breitem Pfad bis an die Stelle, die uns über den Wiesenweg zurück zum Ausgangspunkt führt.

Author’s recommendation

Auf dem Parkplatz am Restaurant Zugspitzblick kann es schon mal eng werden.

Wer dort auch einkehren möchte, kann sich schon mal vorab hier informieren.

www.zugspitzblick-tirol.com

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Schönkahler, 1,685 m
Lowest point
1,289 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Start

Zugspitzblick (Zöblen) (1,288 m)
Coordinates:
DD
47.513554, 10.478299
DMS
47°30'48.8"N 10°28'41.9"E
UTM
32T 611306 5263295
w3w 
///futile.cheekbone.backyard

Destination

Zugspitzblick (Zöblen)

Turn-by-turn directions

Von unserem Ausgangspunkt am Restaurant Zugspitzblick gehen wir zunächst ca. 1,4 Km auf einem Schotterweg, ehe wir dann nach links den Hang hinauf abbiegen. Nach einem weiteren Kilometer über einen Wald und Wiesenpfad erreicht man nun erneut einen Schotterweg den wir kurz überqueren und jetzt weiter bergan auf Rehbichl zuhalten. Diesen erreichen wir nach etwa 400 m. Gut 300 m weiter ist auch schon der Pirschling 1634m erreicht. 

Ab hier ist der Schönkahler schon fast auszumachen. Immer weiter geht unser Weg auf einem angenehmen Wiesenweg bis zum Gipfelkreuz, den wir nach etwa 1,2 Km erreichen. Hier wird man mit einem sehr schönen Rundblick belohn.

Man sieht Pfronten in der Ferne. Nach Recht der Aggenstein, Gimpel, Rote Flüh und Einstein. In entgegengesetzter Richtung schaut man in das Tal nach Rehbach und auf den Gipfel des Sorgschrofen 1636 m wo sich dahinter wiederum Jungholz befindet.

Nach einer ausgiebigen Pause geht es nun gut 300m zurück bis zum Wegweiser, der uns runter zur Pfrontener Hütte leitet, die wir gut 800 m später erreichen. Ab hier folgen wir dem Versorgungsweg 1,5 Km nach rechts bis zu dem Wegweiser, der uns wieder auf unseren Weg vom Aufstieg zurückführt. Diesen folgen wir nach links wieder über den Wiesenweg mit einzelnen Holzbohlen. Ab dem Wegweiser sind es jetzt noch 2,3 Km bis zurück zum Zugspitzblick.

Hier lohnt sich nun zum Abschluss eine Einkehr. (Öffnungszeiten beachten) 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Wer nicht schon in Zöblen wohnt kann mit dem Talbus anreisen und muss dann noch zusätzlich den Serpentinenweg bis zum Ausgangspunkt hoch und später wieder runter.

Oder ihr fahrt mit dem Auto hoch bis zum Restaurant "Zugspitzblick"!

Parking

Am Restaurant Zugspitzblick.

Coordinates

DD
47.513554, 10.478299
DMS
47°30'48.8"N 10°28'41.9"E
UTM
32T 611306 5263295
w3w 
///futile.cheekbone.backyard
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wie immer festes Schuhwerk und natürlich der Witterung angepasste Bekleidung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Regina David
August 12, 2022 · Community
Sehr schöne Wanderung. Trotz Hochsaison und perfektem Wanderwetter waren wir alleine unterwegs. Traumhafte Aussicht vom Gipfel. Keine schwierigen Stellen.
Show more
When did you do this route? August 12, 2022

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.2 km
Duration
3:30 h
Ascent
583 m
Descent
583 m
Highest point
1,685 m
Lowest point
1,289 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view