Sprache auswählen
  • Winterwandern rund um Pfronten im Allgäu.
    Winterwandern rund um Pfronten im Allgäu. Foto: Patrick Keller, @patmunich / unsplash.com

Winterwandern in Pfronten

Bayern, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Pfronten im Allgäu ist ideal für einen Aktivurlaub! Berge, Flüsse und Seen laden dazu ein, die Gegend zu erwandern. Und wenn sich im Winter eine dicke Schneedecke über die Landschaft legt, ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um Pfronten beim Wandern zu erkunden. Macht euch bereit, in die Schönheit des winterlichen Pfrontens einzutauchen!

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Winterwanderungen in Pfronten

??????
Winterwandern · Allgäu
Finstertalrunde - Winterwanderung durch drei kleine Eiszeittäler
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
2
5,2 km
1:15 h
76 hm
74 hm
++Aktueller Hinweis - Februar 2022: die Begehung des Wegs wird aktuell nicht empfohlen++  Eine sonnige Tour am Fuße Deutschlands höchster Burgruine.
??????
Winterwandern · Allgäu
Pfrontener Hüttenwanderung – Winterwanderung mit Hütteneinkehr und Rodelspaß
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
2
5 km
2:30 h
452 hm
9 hm
Aufstieg mit eindrucksvollen Panoramablicken über Pfronten verbunden mit einer rasanten Abfahrt ins Tal.  
??????
Winterwandern · Allgäu
Große Talwanderung - Winterwanderweg mit Panorama
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
9,5 km
2:00 h
9 hm
57 hm
Diese Talwanderung bietet euch einen grandiosen Blick auf das Pfrontener Alpenpanorama.
??????
Winterwandern · Allgäu
Berger Moosrunde - Winterwanderung durch das Pfrontener Moor
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
3,2 km
0:47 h
13 hm
13 hm
Rundgang durch einen See. Klingt komisch, ist aber dennoch möglich.
??????
Winterwandern · Allgäu
Dörfer-Runde - Winterwanderung durch Pfronten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
10 km
2:45 h
58 hm
61 hm
Bei der Durchquerung der Ortsteile lernt ihr Pfronten besser kennen und bekommt wundervolle Ausblicke auf die Pfrontener Berge.
??????
Winterwandern · Allgäu
Talwanderung zur Vilstalsäge - Entdeckungsreise im winterlichen Vilstal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
4,6 km
1:00 h
52 hm
6 hm
Diese wunderschöne Flusswanderung ist im Winter ein besonderes Naturspektakel.
??????
Winterwandern · Allgäu
Talwanderung zur Fallmühle - Winterwanderung zu den Holzfällern im Achtal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3,6 km
0:45 h
83 hm
8 hm
Eine schöne Winterwanderung zum Traditionsgasthof Fallmühle im Achtal
??????
Winterwandern · Allgäu
Kleine Talrunde – Winterwanderweg zu den Pfrontener Tüftlern
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
7,2 km
1:45 h
29 hm
30 hm
Auf dieser genüsslichen Talrunde erkundet ihr die Ortsgeschichte der besonderen Art: Am Dorfer Weiher gibt es traumhaft schöne Bauernhäuser zu entdecken. 
??????
Winterwandern · Pfronten
Winterwandern zur Ostlerhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
13,3 km
5:00 h
810 hm
810 hm
Eine Hütte mitten auf dem Gipfel steht für geniale 360-Grad-Blicke. Das gibt es nicht nur in den Dolomiten, sondern auch im Allgäu an der Ostlerhütte auf dem Breitenberg.
??????
Winterwandern · Pfronten
Winterwanderung auf den Breitenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
13,3 km
5:00 h
800 hm
800 hm
Der Breitenberg zeigt von jeder Seite ganz unterschiedliche Gesichter. Besonders schön geht es im Winter von Süden zu seinem Gipfel mit der Ostlerhütte.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Winterwanderwege zur Burgruine Falkenstein

Die Burgruine Falkenstein ist ein sagenumwobener Ort mitten im Ostallgäu bei Pfronten. Schon im Sommer hat sie eine beinahe magische Anziehungskraft auf Besucher. Doch sobald der erste Schnee fällt, verwandelt sich die Ruine in einen Schneepalast. Es braucht nur wenig Fantasie, um sich vorzustellen, dass der Märchenkönig Ludwig II. dort ein neues Schloss bauen wollte, das sein Neuschwanstein noch übertreffen sollte.

Winterwandern · Falkenstein, Alatsee, Faulenbacher- und Lechtal
Winterwanderung zur Burgruine Falkenstein
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 430 hm
Abstieg 230 hm

Die Burgruine Falkenstein ist die höchstgelegene Ruine Deutschlands.

von Bergwärts-Team,   Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin

Ihr startet vom Parkplatz Breitenbergbahn aus und habt dann zwei Möglichkeiten, euer Ziel zu erreichen. Entweder ihr nehmt den Weg über Pfronten-Meilingen und die Fahrstraße oder ihr geht über die Südseite durch den Bergwald hinauf. Nach beiden Winterwanderungen erwartet euch oben neben einer 360 Grad Aussichtsplattform und einem wunderbaren Blick über das verschneite Allgäu auch das Museum unterhalb des Burghotels auf dem Falkenstein.

Die Wanderung ist ungefähr 4,7 Kilometer lang und dauert zweieinhalb Stunden. Bis auf geeignetes Schuhwerk müsst ihr keine weitere Ausrüstung mitbringen.

Wandern auf den Breitenberg zur Pfrontener Ostlerhütte

Wer längere Winterwanderungen bevorzugt, ist bei Pfrontens Hausberg, dem Breitenberg, genau richtig. Auch im Winter sind Touren auf den 1838 Meter hohen Berg ein echtes Highlight. Von der Parkbucht bei Fallmühle führt euch der beschilderte Weg hinauf zur Ostlerhütte und damit schon zu einem Höhepunkt des Breitenbergs.

Die Ostlerhütte bietet euch nach dem Wandern nicht nur einen Platz zum Aufwärmen und zur Stärkung, sondern ist an schönen Tagen auch der ideale Ort, um das Panorama der Allgäuer Alpen zu genießen. Von der Hütte aus ist es dann auch nicht mehr weit bis hin zum Gipfelkreuz. Sollte eure Kondition für die circa fünf Stunden langen Winterwanderwege nicht ausreichen, habt ihr durch die Breitenbergbahn trotzdem die Möglichkeit, auf Pfrontens Hausberg zu kommen. Mit dieser Abkürzung dauert der Weg nur noch rund eineinhalb Stunden.

Winterwanderwege für Rodelfreunde - rauf auf die Hütten rum Pfronten!

Was wären Winterwanderungen ohne standesgemäße Einkehr in einer der vielen Hütten auf den Bergen rund um Pfronten? Denn davon hat Pfronten und seine Umgebung einige zu bieten. Für Rodelfans lohnt sich vor allem der Aufstieg zur Hündeleskopfhütte und zur Kappeler Alp. Denn von dort aus könnt ihr mit eurem Schlitten den Abstieg umgehen und stattdessen den Berg hinunter rodeln.

Tipp: Einmal jährlich findet zur Faschingszeit das Schalengge-Rennen in Pfronten statt. Dabei rodeln Einheimische in alter Tradition auf Schlitten ins Tal, die früher Holz und Heu von den Bergwiesen nach unten befördert haben. Um diesen Brauch nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, findet das Schalnegge-Rennen schon seit über dreißig Jahren statt und sorgt sowohl bei Einheimischen als auch bei auswärtigen Zuschauern für ausgelassene Stimmung. Eine gute Gelegenheit, um eure Winterwandertouren mit einem kulturellen Ereignis aufzupeppen!

 

Die schönsten Hütten und Einkehrmöglichkeiten bei Pfronten im Allgäu:

  • Fallmühle
  • Gundhütte
  • Ostlerhütte
  • Kappeler Alp
  • Hündeleskopfhütte
Gasthof Fallmühle

Gasthof Fallmühle - Hütte im Allgäu

Gundhütte Pfronten

Der Aufstieg ist leicht ansteigend aber leicht zu begehen. Die Hütte selbst ist nett eingerichtet und zum Teil neu renoviert. Nicht allzu anstrengende Tour.

Ostlerhütte

Ostlerhütte ist die Gipfelhütte auf dem Breitenberg bei Pfronten im Allgäu. Auf 1838 Meter kann man hier herzliche Gastlichkeit erfahren.

Empfehlungen aus der Community

  6
Bewertung zu Große Talwanderung - Winterwanderweg mit Panorama von Nina
19.01.2022 · Community
Super Wanderung. Sind noch in Steinach Rodeln gewesen und dann über den Ort Pfronten (Einkehr in Brauereigasthof Falkenstein), im Ort dann links zur Kapelle St Nikolaus hoch über andere Wege wieder zum Parkplatz in Kappel :)
mehr zeigen
Bewertung zu Pfrontener Hüttenwanderung – Winterwanderung mit Hütteneinkehr und Rodelspaß von Steffen
16.01.2022 · Community
Es war eine schöne Tour. Wir sind hoch und runter gelaufen. Die Aussichten sind toll. Man sollte hoch und runter immer wieder auf die Rodler aufpassen. Nicht jeder von denen hat seinen Schlitten im Griff.
mehr zeigen
Gemacht am 15.01.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Winterwandern in der Umgebung