Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Jungholz auf den Pfeifferberg

Wanderung · Jungholz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Pfarrkirche Maria Namen
    Pfarrkirche Maria Namen
    Foto: Michael Keller, Tannheimer Tal
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km Pfeifferberg Kamelstüble Kamelstüble

Mittelschwere Wandertour durch Jungholz mit sagenhaften Ausblicken und tollen Sehenswürdigkeiten in den Tiroler und Allgäuer Alpen. 

mittel
Strecke 10,5 km
3:25 h
416 hm
416 hm
1.456 hm
1.040 hm

Jungholz ist österreichs kleinste Enklave mit rund 300 Einwohnern. Sie liegt mitten in der unangetasteten Natur und ist bekannt als Geheimtipp und Ausgangspunkt für einzigartige Outdoortouren.

 

Hierbei handelt es sich um eine mittelschwere Wandertour auf den Pfeifferberg (1457 Meter) mit Garantie auf wunderschöne Ausblicke in die Allgäuer und Tiroler Bergwelt in ruhigster Atmosphäre. Auf dem Weg stehen zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Sehenwürdigkeiten zur Verfügung.

Autorentipp

Tour offline speichern. Einen Umtrunk mit zünftiger Brotzeit auf der Alpe Stubental genießen.

Profilbild von Benedikt Wachter
Autor
Benedikt Wachter 
Aktualisierung: 13.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pfeifferberg, 1.456 m
Tiefster Punkt
Ortsteil Gießenschwand, 1.040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 67,76%Naturweg 11,30%Pfad 15,07%Straße 3,58%Unbekannt 2,26%
Asphalt
7,1 km
Naturweg
1,2 km
Pfad
1,6 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Es ist zu beachten, dass bei Wanderungen und Wandertouren ein Verletzungsrisiko bestehen kann. Trotz genauester Tourenplanung bleibt immer ein Restrisiko bestehen. 

Start

Parkplatz Jungholz Ortskern (1.057 m)
Koordinaten:
DD
47.572927, 10.447509
GMS
47°34'22.5"N 10°26'51.0"E
UTM
32T 608864 5269849
w3w 
///bleistift.kräuter.lenkte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Pfeifferberg

Wegbeschreibung

Den Startpunkt dieser Wandertour bildet der Skiliftparkplatz in Jungholz.Wir starten von hier in Richtung Kirche und laufen entlang dem Schnitzerweg zum Ortsteil Langenschwand, vorbei an einigen Gastgebern und Ferienwohnungen. Am Ortsende halten wir uns links und folgen der Beschilderung zur Alpe Stubental. Hier befinden wir uns stets auf geteerten Straßen. Vorbei an der stubental Alpe folgen wir der Beschilderung zum Pfeifferberg. Während des Anstiegs tauchen im Südwesten immer mehr schroffe Bergspitzen hinter den bewaldeten Hügeln auf. Nach rund 30-40 Minuten kommen wir am Ziel an, dem Pfeifferberg. Nach kurzer Verschnaufpause und dem Genuss der Aussicht geht es auf dem gleichenn Weg wieder zurück nach Langenschwand. An der Langenschwander Kapelle zweigen wir Richtung Höhenweg rechts ab. Der Panoramaweg verläuft oberhalb von Jungholz zum Ortsteil Gießenschwand. Nach kleiner Rast am Beschneiungsteich mit Aussicht in die Allgäuer Alpen laufen wir durch den Ortsteil Gießenschwand in Richtung Jungholzer Kirche, dem Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Täglich fährt der Buslinienbetreiber "Komm Mit" Jungholz von mehreren Seiten und Orten an. 

Bushaltestelle Jungholz befindet sich rund 150 Meter vom Startpunkt entfernt

Anfahrt

Variante 1: Ausfahrt A 7 Oy- Mittelberg, auf B310 Richtung Wertach, Jungholz Abfahrt links nehmen. Sehr gute Beschilderung

 

Variante 2: Erreichbar über B310 Oberjoch- Unterjoch - Ausfahrt Pfeiffermühle/Jungholz

Parken

Der Jungholzer Skiliftparkplatz ist ganzjährig kostenlos. Die Kapazität liegt bei rund 300 Fahrzeugen.

Parkplatz ist rund 50 Meter vom Startpunkt (Kirche) entfernt.

Koordinaten

DD
47.572927, 10.447509
GMS
47°34'22.5"N 10°26'51.0"E
UTM
32T 608864 5269849
w3w 
///bleistift.kräuter.lenkte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, geeignete Wanderkleidung nötig.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
416 hm
Abstieg
416 hm
Höchster Punkt
1.456 hm
Tiefster Punkt
1.040 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.