Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Ponten Überschreitung mit Abfahrt durch die Ostrinne

Skitour · Tannheimer Tal
Profilbild von Simon Steinberger
Verantwortlich für diesen Inhalt
Simon Steinberger
  • Einstieg in die Ostrinne des Ponten
    Einstieg in die Ostrinne des Ponten
    Foto: Simon Steinberger, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Eine schöne Tour und wenig befahrene Alternative zur klassischen Skibesteigung des Ponten im Tannheimer Tal. Die Ostrinne führt vom Gipfel ins Pontental/Stuibenkar und zuletzt über die Skipiste zurück zum Ausgangspunkt Schattwald.
schwer
Strecke 9,3 km
3:00 h
960 hm
960 hm
2.041 hm
1.081 hm
Der Einstieg der Rinne ist etwas steil mit einer Hangneigung von ca. 40°. Die Steilheit legt sich jedoch nach bereits wenigen Metern zurück auf etwa 35° dann 30°.

Autorentipp

Bei unsicheren Bedingungen kann auf dem Aufstiegsweg abgefahren werden. Bei guten Bedingungen und entsprechend Reserven kann man den Aufstieg mit einer Abfahrt durch die Ostrinne des Bschießers verbinden.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.041 m
Tiefster Punkt
1.081 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Rinne sollte nur bei recht sicheren Bedingungen befahren werden. Lawinenstufe 2 oder niedriger.

Start

Parkplatz am Skigebiet Schattwald (1.081 m)
Koordinaten:
DD
47.513301, 10.460979
GMS
47°30'47.9"N 10°27'39.5"E
UTM
32T 610002 5263242
w3w 
///hoben.oder.dahin

Ziel

Parkplatz am Skigebiet Schattwald

Wegbeschreibung

Auf dem klassischen Weg vom Parkplatz des Skigebiets Schattwald aus auf den Gipfel des Ponten. Vom Gipfel aus in die nordwestliche Seite wenige Meter absteigen und in leicht ausgesetztem, jedoch eifachem Gelände zu Fuß weiter bis zur klar erkennbaren Rinne. Luftlinie zum Gipfelkreuz ca. 50 m.

Die Rinne abfahren und am unteren Teil üblicherweise im Abstiegssinn nach rechts queren. Weitere Abfahrt wie vom Zirleseck Richtung Zöblen, zuletzt auf die Querverbindungspiste nach Schattwald. Auf den Pisten dazu immer die linke Abzweigung wählen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.513301, 10.460979
GMS
47°30'47.9"N 10°27'39.5"E
UTM
32T 610002 5263242
w3w 
///hoben.oder.dahin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Lawinenausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Teleflieger Teleflieger
26.03.2019 · Community
Etwas blauäugiger Sicherheitshinweis. Lawinenstufe 2 / 1 mit Triebschnee im Einstieg ( kiesig & rutschiges Plattenzeug !) reicht für einen Abgang bis sich der Trichter öffnet.
mehr zeigen
Einstieg
Foto: Teleflieger Teleflieger, Community
Simon Steinberger
15.02.2018 · Community
Danke Albert, ich hab die Beschreibung angepasst. Teils ließt man dort Pontental, teils Stuibenkar.
mehr zeigen
Albert Perner 
27.01.2018 · Community
Sorry, aber die Tourenbeschreibung hat m.E. einen Fehler. Die Abfahrt geht ins Pontental, nicht ins Stuibental. Von kommt man beim Aufstieg.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
960 hm
Abstieg
960 hm
Höchster Punkt
2.041 hm
Tiefster Punkt
1.081 hm
Rundtour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.