Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Gratüberschreitung Zinken- Sorgschrofen mit Klettersteigpassagen

· 4 Bewertungen · Klettersteig · Allgäu
Profilbild von Narges Jacobs
Verantwortlich für diesen Inhalt
Narges Jacobs
  • Foto: Narges Jacobs, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 6 4 2 km
Anspruchsvolle Gratüberschreitung mit Klettersteigpassagen (A/B)
mittel
Strecke 9 km
3:54 h
624 hm
655 hm
1.631 hm
1.008 hm

Autorentipp

Gutes Schuhwerk
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.631 m
Tiefster Punkt
1.008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 20,85%Schotterweg 9,43%Naturweg 29,76%Pfad 17,38%Straße 2,59%unbekannt 19,96%
Asphalt
1,9 km
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
2,7 km
Pfad
1,6 km
Straße
0,2 km
unbekannt
1,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei Nässe hohe Rutschgefahr!!!

Start

Unterjoch (1.015 m)
Koordinaten:
DD
47.544068, 10.426672
GMS
47°32'38.6"N 10°25'36.0"E
UTM
32T 607356 5266613
w3w 
///wissen.akteurin.verblieben
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.544068, 10.426672
GMS
47°32'38.6"N 10°25'36.0"E
UTM
32T 607356 5266613
w3w 
///wissen.akteurin.verblieben
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung ohne Helm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Seven Sven
25.06.2022 · Community
Ansicht eine tolle Tour mit einer schönen Aussicht auf die Berge. Was mich allerdings gewaltig gestört hat ist, daß die Tour als Klettersteig - Tour ausgeschrieben ist. man braucht für diese Tour sicher kein Klettersteigset mitzunehmen !!!!!! Tour ändern wäre angebracht!!!!!
mehr zeigen
Stefan Strunk 
15.03.2022 · Community
Die Gratüberschreitung haben wir als Winterbegehung im Februar nach Neuschnee gemacht. Der Zustieg, die Gratüberschreitung sowie der Abstieg waren gut eingeschneit und teilweise vereist. Mit ein wenig Orientierungssinn und alpiner Erfahrung ist die Tour ein schönes Winter-Schmankerl. Für die Besteigung des Gipfels Zinken sowie die nachfolgende Überschreitung des Sorgschrofens waren Steigeisen und Eispickel hilfreich. Beim Abstieg querten wir nicht zum Sorgschrofenlift, sondern stiegen über eine Rinne direkt zur Alpele-Alm hinab. Diese Rinne kann bei ungünstiger Lawinensituation heikel sein.
mehr zeigen
Gemacht am 26.02.2022
Blick ins Tannheimer Tal
Foto: Stefan Strunk, Community
Gratüberschreitung
Foto: Stefan Strunk, Community
Eingeschneiter Sorgschrofen - der Aufstieg ist mit Stahlseil versichtert
Foto: Stefan Strunk, Community
Blick zurück zum Zinken
Foto: Stefan Strunk, Community
Abstieg vom Sorgschrofen
Foto: Stefan Strunk, Community
Katharina Sittek
19.06.2021 · Community
Tolle Tour. Wie bereits beschrieben, andersrum super, um sich dann abkühlen zu können am Kneippbecken oder im Fluss. Einige Passagen sind nix für Menschen mit Höhenangst oder für Ausflüge mit kleinen Kindern. Den 'Klettersteig' kann man ohne Ausrüstung machen, man sollte jedoch trittsicher sein.
mehr zeigen
Foto: Katharina Sittek, Community
Foto: Katharina Sittek, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
3:54 h
Aufstieg
624 hm
Abstieg
655 hm
Höchster Punkt
1.631 hm
Tiefster Punkt
1.008 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour Kletterstellen Grat Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.