Sprache auswählen

Schneeschuhwandern im Tannheimer Tal

Tirol, Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir im Tannheimer Tal zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Schneeschuhwandern und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Schneeschuhwanderungen im Tannheimer Tal

??????
Schneeschuh · Tannheimer Tal
Vom Zugspitzblick auf den Schönkahler
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
10
11,4 km
3:45 h
679 hm
679 hm
Beliebte, sonnige und sichere Tour mit grandiosem Panorama und nordischen Feeling.
??????
Schneeschuh · Allgäu
Schönkahler Schneeschuhtour
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
5
6,8 km
4:00 h
707 hm
707 hm
Leichte und umkomplizierte Schneeschuhtour bis zur Pfrontener Alpe über Forstwege, danach zum Gipfel mäßig steile und freie Hänge.
??????
Schneeschuh · Allgäuer Alpen
Harald's Ehrenrunde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4
10,5 km
5:00 h
800 hm
800 hm
Eine aussichtsreiche Runde abseits der Pisten zum Füssener Jöchle und Gamskopf über den Lumberger Grat durch das Sebental im Bogen zurück zum Parkplatz.
??????
Schneeschuh · Tannheimer Tal
Schnurschrofen (1.900 m) von Tannheim aus, mit Abstiegsvariante zum Vilsalpsee
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
1
8,9 km
5:00 h
800 hm
730 hm
Aussichtsreiche Gipfeltour, deren Aufstiegsroute sich weitestgehend mit dem Aufstieg zum Gaishorn deckt. Den Schnurschrofen peilen die wenigsten Wintergeher als Tagesziel an.
??????
Schneeschuh · Jungholz
Schneeschuhtour von Jungholz/Langenschwand auf die Alpe Stubental
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
4,4 km
1:55 h
293 hm
154 hm
Aussichtsreiche und mittelschwere Schneeschuhwanderung von Jungholz über den Pfeifferberg auf die Alpe Stubental.
??????
Schneeschuh · Allgäu
"Schönkahler" Schneeschuhtour - Skibergsteigen umweltfreundlich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
3,6 km
2:45 h
642 hm
4 hm
Der Schönkahler ist eine der einfachsten und beliebtesten Skitouren in den Allgäuer Alpen. Das eher flache Gelände eignet sich aber auch hervorragend zum Begehen mit Schneeschuhen. In Zusammenarbeit mit dem Rechtlerverband Pfronten als Grundstückseigentümer sowie den Forstbehörden in Bayern und Tirol hat die Gemeinde Pfronten dank der Koordination des Deutschen Alpenvereins (DAV) auf den Schönkahler umweltverträgliche Routen für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer angelegt.Die örtliche Sektion des DAV kümmert sich ehrenamtlich um die Pflege der Flächen, die Routen sind bestens markiert.
??????
Schneeschuh · Tannheimer Tal
Schneeschuhtour auf die Krinnenspitze
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
8,6 km
3:30 h
500 hm
500 hm
Die Krinnenspitze bietet großartige Aus- und Fernblicke. Dank Liftunterstützung und größtenteils sanfter Hänge, lässt sie sich gut erreichen. 
??????
Schneeschuh · Allgäuer Alpen
Von Zöblen auf den Schönkahler
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5,4 km
5:30 h
648 hm
648 hm
Die schönste Seite des Schönkahlers. Ein beliebter Skitouren- bzw. Schneeschuhgipfel, wenn die Bedingungen andere Ziele nicht zulassen oder einfach zum Genießen. Als Schneeschuhtour ideal.
??????
Schneeschuh · Allgäuer Alpen
Schönkahler von Schattwald aus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
10,5 km
4:45 h
680 hm
680 hm
Aussichts- und sehr abwechslungsreiche Rundtour. Für Winterbergsportler ist es eine Freude, diesen alten Skitourenweg zu gehen.
??????
Schneeschuh · Tannheimer Tal
Wiesler Berg - Rundtour ab Berggasthof Zugspitzblick bei Zöblen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
6,3 km
3:00 h
280 hm
280 hm
Was will man mehr? Eine aussichtsreiche Rundtour in winterlicher Landschaft und anschließende gemütliche Einkehrmöglichkeit vor der Heimfahrt. 
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  40
Bewertung zu Schönkahler Schneeschuhtour von Achim
Sehr aussichtsreiche Tour. Weg gut beschildert auch im Winter leicht zu finden. Als alternativer Abstieg empfehle ich (natürlich auch umweltverträglich) von der Pfrontener Alpe in Richtung Himmelreich zu laufen und am Waldrand nach Überquerung des Bachlaufs den lichten Nadelwald talwärts zu folgen bis man auf einen kehrenreichen Pfad trifft, der idyllisch bis ins Tal führt (s. Bild - Pfad/Steig ist in den Sommerwanderkarten verzeichnet und ihm fehlen nur wenige Meter in Verbindung zum Wanderweg zwischen Pfrontener Alpe und Himmelreich/Kienberg).
mehr zeigen
Gemacht am 29.01.2022
Alternativabstieg Schönkahler Schneeschuhrunde
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Bewertung zu "Schönkahler" Schneeschuhtour - Skibergsteigen umweltfreundlich von Hans
30.01.2022 · Community
schöne Route, bin ich schon mehrfach gegangen, am 19.02.22 wird's wieder soweit sein! Pflichtveranstaltung. Höhenmeter exakt 690m, von 1000 auf 1688 plus 2 x 1 m Zwischenaufstieg unterhalb der Pfrontner Alpe.
mehr zeigen
Bewertung zu "Schönkahler" Schneeschuhtour - Skibergsteigen umweltfreundlich von Achim
Leichte, gut zu findende Route auf den Schönkahler. Ganz allein ist man nie unterwegs. Im Gipfelbereich oberhalb der Pfrontener Alpe größere Schneemengen möglich. Beliebte Abfahrtsroute der Tourengeher. Bei windigen Verhältnissen recht arktisch. Toller Blick nahezu auf alle Tannheimer Berge, Berge des Kleinwalsertals und den Allgäuer Voralpen. Sehr gut auch für Einsteiger ins Schneeschuhgehen.
mehr zeigen
Gemacht am 29.01.2022
Geringe Schneeauflage im Wald
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Offenes Gelände vor der Pfrontener Alpe
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Natürlich auf Tour - gut beschildert
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Oberhalb der Pfrontener Alpe - freigeblasene Stellen wechseln mit Verfrachtungsmulden
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Freigeblasenener Grat zwischen Schönkahler und Pirschling
Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Schneeschuhwandern im Tannheimer Tal

Ähnliche Touren im Tannheimer Tal